Grumbeerfeschd sehr gut besucht

Am Sonntag fand Traditionsgemäß nach dem Rolf Weinmann Rennen unser Grumbeerfeschd statt. Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen war von den KVB Mitgliedern alles für den großen Ansturm der Gäste vorbereitet. Neben unzähligen Kartoffelschälern und Schnipplern waren Kartoffelpuffer und Saumagen Bräter im Einsatz. Auch Dampfnudeln und Grumbeere Supp musste in die Gänge gebracht werden. Die Getränke gekühlt, den Lachs in Portionen aufgeteilt werden und vieles mehr. Kaffee und selbst gebackener Kuchen durften natürlich auch nicht fehlen.
Dann kam der große Ansturm und alle KVBler hatten mächtig zu tun. Nachdem sämtliche „Vorräte„ aufgebraucht, die Gäste glücklich und zufrieden nach Hause gingen musste das Verpflegungszelt abgebaut, die Boote wieder eingeräumt und alles an Ort und Stelle gebracht werden.
Auch hier gilt unser Dank allen Helfern, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.