Kanu-Jugend startet erfolgreich ins Wintertraining

Die Tage werden kürzer und die Kanu-Jugend des Kanuverein Bruhrain Rheinsheim (KVB) tauscht nun an Wochentagen das Paddel gegen die Hallenschuhe, aber der Spaß bleibt!
Am Dienstagabend starteten 16 junge Kanu-Sportler in den Altersklassen Schüler (bis 12 Jahre) und Jugend (bis 16 Jahre) in die Wintersaison. Unter Corona-Bedingungen trainieren die Jugendlichen in verschiedenen Gruppen in der Sporthalle Rheinsheim unter Einhaltung der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsbestimmungen. Im Mittelpunkt des Wintertrainings stehen Ausdauer-, Kraft-, und Koordinationstraining, das für Schüler von unseren Übungsleiterinnen Regina, Lara und Patricia und für die Jugend von unseren Jugendleitern André und Silke inhaltlich entwickelt und neben der Sporthalle auch im Schwimmbad oder im Freien betreut wird. An Wochenenden geht es für die älteren Kanuten mit Mütze und auch im Winter raus auf den Rhein. Dann festigen Kanusportler ihre Grundlagenausdauer, denn es gilt: der schnelle Paddler*in wird im Winter gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.