Endlich wieder Bootshausdienst….

Am vergangenen Samstag trafen sich Jung und Alt zum ersten Arbeitseinsatz seit Corona beim Kanu Verein Rheinsheim. Pünktlich um 9 Uhr wurden die Aufgaben verteilt. Unsere Jungendleiter Silke und Andre hatten die Jugend mobilisiert. Boote wurden gereinigt, Grünzeug ums Bootshaus entfernt und das Vereinszubehör archiviert. Paul und Egon brachten die Sanitäranlagen auf Vordermann und die Frauen alle Räume im Innenbereich auf Hochglanz. Die Männer schnitten die Hecken und die Büsche rund um das Gelände und brachten den Grünschnitt auf den
Kompostplatz. Nach Beendigung der Arbeiten wurde der Grill von Roland Gäckle „angeschmissen“ und die leckeren Bratwürste und Steaks gebrutzelt. Dazu gab es selbstgemachte Salate und Baguette.
Mein besonderer Dank gilt allen 23 Mitgliederinnen und Mitgliedern sowie den Gastpaddlern die zu diesen tollen Arbeitseinsatz beigetragen haben.

Oskar Kowalczyk (Boothauswart)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.