Kanu-Sommer der KVB-Jugend

Sommer in Rheinsheim: Für die Kanu-Jugend des Kanuverein Bruhrain Rheinsheim (KVB) ist klar, jede Woche geht es bis Sonnenuntergang raus aufs Wasser! Die KVB-Youngsters zwischen 6 -18 Jahren sorgen für gute Laune. Bei Wellen und Wasserspaß bleibt Keine*er des Jugend-Teams trocken. Ob im Kajak oder Kanadier, in unserer aktuell vierzehnköpfigen Jugendmannschaft ist für alle ein Bootsplatz frei. Jeden Dienstag findet das Training ab 17:45 Uhr für Anfänger*innen und Fortgeschrittene am Bootshaus in Rheinsheim statt – auch die paar Schnaken können dies nicht verhindern! Dank des großen Engagements unserer motivierten Trainer- und Betreuermannschaft machen alle Jugendlichen in diesem Sommer große Fortschritte mit der Paddeltechnik, in der Fahrsicherheit und im Umgang mit den Booten. Donnerstags setzen wir noch ein Training drauf. Dann können geübte Paddler*innen im Rennboot mit unseren früheren Deutschen Meistern und Nationalmannschaftsfahrern aufs Wasser und sich das eine oder andere Spaßrennen liefern. Momentan bereitet sich unsere Jugendmannschaft außerdem auf die dezentralen Kanuschülerspiele des Kanuverbands Baden-Württemberg vor. Bei diesem deutschlandweiten Wettkampf messen sich Ende September die Jugendlichen ihrer Altersklassen in verschiedenen Kanuspiel-Disziplinen – Corona-bedingt dezentral zu Hause im Verein und ohne Zuschauer. Die Siegerehrung findet per Videokonferenz mit allen teilnehmenden Vereinen statt. Wir drücken unserer KVB-Jugend die Daumen und wünschen viel Erfolg bei den Kanuschülerspielen!
Silke & André Kosian, Jugendwarte

Die KVB-Jugend in Aktion: Streckentraining rheinabwärts und im Altrhein; für Fortgeschrittene im Kajak sowie für Anfänger im Kanadier (Foto: S. Kosian).
Die KVB-Jugend in Aktion: Streckentraining rheinabwärts und im Altrhein; für Fortgeschrittene im Kajak sowie für Anfänger im Kanadier (Foto: S. Kosian).

Ein Gedanke zu „Kanu-Sommer der KVB-Jugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.